Diana

 home

Malerin

Diana ist Tochter eines Atomphysikers und einer Lehrerin für Geschichte und Literatur.

1978-1982 Ausbildung an der Kunstschule in St. Petersburg.

1985 -1987 Meisterworkshops bei der staatlichen Akademie für Kunst und künstlerisches Handwerk, St. Petersburg.

1987 – 1991 Studium an der staatlichen Universität für Kultur und Künste in St. Petersburg.

1999 Umzug nach Deutschland. Seit 2003 lebe und arbeite ich in Berlin.

Alle Bilder geben ihre Persönlichkeit, ihre Wahrnehmung des Lebens, die Suche nach dem Einklang zwischen innerer Harmonie und Umwelt wieder.

Die Inspiration für Dianas Arbeiten entspringt den Erlebnissen und entwickelt sich parallel zu ihren persönlichen Entdeckungen, Entscheidungen, Vorlieben, Gefühlen, Emotionen, Liebe und verliebt sein...
Die Gemälde reflektieren, reinigen und bringen ins Gleichgewicht den Energiefluss des im Herzrhythmus pulsierenden Lebens. Sie erklären das Geschehene und spenden Liebe, innere Ruhe und Frieden für die Seele und für das Haus wo sie aufgehängt werden.