Zum Sterben zu schön

 

Ensemble3

Zum Sterben zu schön - Ein Musical für die Ewigkeit

Eine schwarzhumorige Komödie im Bestatter-Milieu, die mit viel Witz, schrulligen Charakteren, einer spannenden Liebesgeschichte und swingenden bis rockigen Ohrwurm-Songs keinen Musical-Wunsch offen läßt.

 

 

Der liebenswerte aber alleinstehende Bestatter Boris Plots ist im verschlafenen Waliser Städtchen Wrottin Powys eine feste Intitution. Als das Schicksal ihm seine große Jugendliebe Betty wieder näher bringt, wächst in ihm die kühne Idee, ihr Ableben zu inszenieren, um sie von ihrem untreuen Ehemann, dem Bürgermeister Hugh Rhys-Jones, zu befreien. Dieser hegt mit seiner Sekretärin Meredith allerdings schon andere Pläne, um Betty loszuwerden. Welcher Plan wird aufgehen oder werden sie vielleicht noch durch den verrückten Eventbestatter Frank Featherbed durchkreuzt, der plötzlich Wrottin Powys aufmischt?

Die Komödie begeistert durch seine Einzigartigkeit sein Publikum nicht nur auf großen Bühnen, auch auf Feiern, können je nach Anlaß und Wunsch Songs aus Musical und Pop/Rock dargeboten werden. 

[widgetkit id=30 ]