Christina

Christina1

Sängerin

Jazzgesang, Schauspiel, Moderation

Die Sängerin mit der rauchigen und facettenreichen Vier-Oktaven-Stimme - mal  zuckersüß mal fordernd - singt auf Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch und Spanisch. Mit Sinnlichkeit, der subtilen Erotik ihres Sprechgesangs und ihrem Schauspieltalent haucht sie den Chansons augenzwinkernd geheimnisvollen Zauber und eine gute Prise Frivolität ein.

Mit unbeschreiblicher Weiblichkeit inszeniert die langbeinige Chansonnière, die einige Jahre in New York, Mailand, Venedig und Paris gelebt hat, auf der Bühne zeitlose Geschichten voller Sehnsucht, Liebe und Abenteuer. Die vielseitige Künstlerin Christina Camara ist in Jazzgesang, Schauspiel und Moderation ausgebildet. Sie tritt nicht einfach nur auf, sie lebt ihre Rollen. Und das mit Leidenschaft.

Berlin-Paris-New York: Christina Camaras abendfüllende Show ist eine Hommage an das aufregende Leben in drei faszinierenden modernen Metropolen der 1920er Jahre. Im Glanz von Berlin, mit Charme aus Paris und dem Big-Band-Sound von New York City. Frivole Lieder von sündiger Leidenschaft, Liebe und Liebelei, Charleston-Fieber und Blues. Moderiert mit spannenden Anekdoten zu schillernden Persönlichkeiten der Zeit. Präsentiert mit Esprit und Raffinesse. Illustriert mit artifiziellen Fotos und Filmanimationen. Gesungen auf Deutsch, Englisch und Französisch, moderiert auf Deutsch und optional auf Englisch. 

Christina Camara bietet auch verschiedene Showacts – 20 oder 30 Minuten - als Showeinlagen – für Programme oder als Highlights und zur Umrahmung anderer Veranstaltungen - an. Auf der Bühne geht die Sängerin authentisch in unterschiedlichste Rollen, fesselt und verzaubert ihr Publikum. Sie haben die Auswahl:

  • Kann denn Liebe Sünde sein? Als verruchte Diva, die mit ihren Sprechgesang Männer und Frauen verführt. Sinnlich mit Federboa, oder im silbernem Zylinder als sündige Lola aus dem Blauen Engel der 1920er Jahre. Frech und kokett.
  • La vie en rose, die Femme fatale mit langer Zigarettenspitze und Fächer, extravagant, geheimnisvoll und ein wenig lasziv, präsentiert Chansons aus Frankreich, mit Nonchalance und mit Elégance. 
  • Manhattan Groove, die naughty Lady im kurzen Glitzerkleid singt im rauchigen Jazz-Blues und zum Bigband-Sound aus den angesagten New Yorker Clubs und Dancefloors. Von sanft bis dreckig. 
  • Disco Queen, die foxy Lady in Plateaustiefeln und Minirock singt die Kulthits der verrückten 1970er in Englisch, Deutsch, Französisch und Italienisch. Wilde Partystimmung mit Glanz und Glitter. Schrill und crazy. Licht aus, Spot an.
  • Bar Mediterraneo. Ein warmer Sommerwind, Vollmond und eine Bar am Mittelmeer. Südliche Rhythmen, unbeschwert und voller Lebensfreude. Emotion pur, italienisch, französisch und spanisch. 
  • Christina Camara‘s Cabaret ist der aufregende und prickelnde Premium-Showact für alle Sinne. More than you expect. Surprise de luxe. (Näheres auf Anfrage.)